Aktuelles

Große OZ-Weihnachtsaktion

 

Die Ostfriesen-Zeitung hat in Herbst 2012 entschieden den Erlös der jährlich durchgeführten Spendenaktion den Fördervereinen der Kinderkliniken Aurich, Emden und Leer zu stiften. Mit Hilfe der Leser der OZ wurden über 60.000 Euro gesammelt. Jeder Förderverein kann über 1/3 des Spendenvolumens verfügen.

Der Sterntaler hatte der OZ das, aufgrund des anstehenden Investitions-Volumens, langfristig angelegtes Projekt der Um- und Neugestaltung der Frühgeborenenstation als Verwendungszweck vorgestellt. Insbesondere die Planung eines Familienzimmers für Frühgeborene, welches die Betreuung des Kindes durch Vater und Mutter ermöglichen soll und den Eltern eine Rückzugsmöglichkeit für die Zeiten in denen das Kind z.B. schläft bieten soll.

Aufgrund der Höhe der erzielten Spendensumme ist es uns möglich, dieses Projekt wesentlich schneller als ursprünglich geplant umzusetzen. Darüber sind wir natürlich sehr froh und danken allen Spendern dieser Aktion ganz besonders.

 

Vertreter der drei Fördervereine,
der Kliniken und
Der ZGO/Ostfriesenzeitung bei
Seckübergabe


Die Vorstandsmitglieder
Ansgar P. Wosnitza und
Harald König nehmen die
für den redationellen Teil
Zuständige OZ-Mitarbeiterin
Jana Lüken in Ihre Mitte